Datenschutz  |   Impressum

Termine & Angebote


September
23
Sonntag
Sonntag, 23.09.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

 Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

 Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr (1. Kurs)

11:00 bis 12:30 Uhr (2. Kurs)

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



September
24
Montag
Montag, 24.09.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

 Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

 Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr (1. Kurs)

11:00 bis 12:30 Uhr (2. Kurs)

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



September
24
Montag
Montag, 24.09.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

 Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

 Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr (1. Kurs)

11:00 bis 12:30 Uhr (2. Kurs)

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



September
24
Montag
Montag, 24.09.2018, 18.15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

 In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

 Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



September
25
Dienstag
Dienstag, 25.09.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

 Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

 Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr (Ferien vom 2.Juli bis 28. August)

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



September
25
Dienstag
Dienstag, 25.09.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

 Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

 Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



September
25
Dienstag
Dienstag, 25.09.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

 Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

 Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



September
25
Dienstag
Dienstag, 25.09.2018, 16:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

 Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

 Uhrzeit: 15:00 bis 16:00 Uhr offene Sprechstunde

               16:00 bis 17:00 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



September
25
Dienstag
Dienstag, 25.09.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

 Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

 Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



September
27
Donnerstag
Donnerstag, 27.09.2018, 17:30 Uhr:

Feldenkrais-Kurs

Das eigene Bewegungsspektrum wieder erweitern

 In den Feldenkrais-Stunden eröffnen sich uns Möglichkeiten, über das aufmerksame Erkunden und Variieren klar strukturierter Bewegungsfolgen im alltäglichen Bewegungsverhalten wieder mehr Ausgewogenheit zu finden. Wir erweitern u.a. unsere Koordinationsfähigkeit, Stabilität, Gleichgewicht und Qualität eigener Bewegungsabläufe. Dadurch lernen wir – egal in welchem Alter - sinnvolle Alternativen im Handeln zu entdecken und uns zudem wieder müheloser, effizienter und vitaler bewegen zu können.

Bitte eine gute Portion Neugier mitbringen.

 Uhrzeit: 17:30 bis 19:00 Uhr

Termine: 5. und 12. Juli, 13., 20. und 27 September

Kosten: auf Anfrage

Leitung: Rita Räderscheidt, Feldenkraislehrerin, Tel. 32 28 69



September
28
Freitag
Freitag, 28.09.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

 Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

 Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
01
Montag
Montag, 01.10.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
01
Montag
Montag, 01.10.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
01
Montag
Montag, 01.10.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
01
Montag
Montag, 01.10.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Oktober
02
Dienstag
Dienstag, 02.10.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75

 



Oktober
02
Dienstag
Dienstag, 02.10.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
02
Dienstag
Dienstag, 02.10.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Oktober
02
Dienstag
Dienstag, 02.10.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Oktober
02
Dienstag
Dienstag, 02.10.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
04
Donnerstag
Donnerstag, 04.10.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
04
Donnerstag
Donnerstag, 04.10.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
05
Freitag
Freitag, 05.10.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
05
Freitag
Freitag, 05.10.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
05
Freitag
Freitag, 05.10.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
05
Freitag
Freitag, 05.10.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
08
Montag
Montag, 08.10.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
08
Montag
Montag, 08.10.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
08
Montag
Montag, 08.10.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
08
Montag
Montag, 08.10.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Oktober
09
Dienstag
Dienstag, 09.10.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



Oktober
09
Dienstag
Dienstag, 09.10.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



Oktober
09
Dienstag
Dienstag, 09.10.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Oktober
09
Dienstag
Dienstag, 09.10.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Oktober
09
Dienstag
Dienstag, 09.10.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Oktober
09
Dienstag
Dienstag, 09.10.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
10
Mittwoch
Mittwoch, 10.10.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
10
Mittwoch
Mittwoch, 10.10.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



Oktober
10
Mittwoch
Mittwoch, 10.10.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
11
Donnerstag
Donnerstag, 11.10.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
11
Donnerstag
Donnerstag, 11.10.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
12
Freitag
Freitag, 12.10.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
12
Freitag
Freitag, 12.10.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
12
Freitag
Freitag, 12.10.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
12
Freitag
Freitag, 12.10.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
15
Montag
Montag, 15.10.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
15
Montag
Montag, 15.10.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
15
Montag
Montag, 15.10.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
15
Montag
Montag, 15.10.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Oktober
16
Dienstag
Dienstag, 16.10.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



Oktober
16
Dienstag
Dienstag, 16.10.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



Oktober
16
Dienstag
Dienstag, 16.10.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Oktober
16
Dienstag
Dienstag, 16.10.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Oktober
16
Dienstag
Dienstag, 16.10.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Oktober
16
Dienstag
Dienstag, 16.10.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
17
Mittwoch
Mittwoch, 17.10.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
17
Mittwoch
Mittwoch, 17.10.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



Oktober
17
Mittwoch
Mittwoch, 17.10.2018, 15:00 Uhr:

DRK - Sitzgymnastik

Durcharbeiten des ganzen Körpers im Sitzen. Kräftigung und Mobilisation der gesamten Muskulatur und des Gleichgewichtes.

Termine: jeden 1., 3. und 4 Mittwoch im Monat

Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei

Leitung: Ingrid Gahl



Oktober
17
Mittwoch
Mittwoch, 17.10.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
18
Donnerstag
Donnerstag, 18.10.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
18
Donnerstag
Donnerstag, 18.10.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
19
Freitag
Freitag, 19.10.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
19
Freitag
Freitag, 19.10.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
19
Freitag
Freitag, 19.10.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
19
Freitag
Freitag, 19.10.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
22
Montag
Montag, 22.10.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
22
Montag
Montag, 22.10.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
22
Montag
Montag, 22.10.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
22
Montag
Montag, 22.10.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Oktober
23
Dienstag
Dienstag, 23.10.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



Oktober
23
Dienstag
Dienstag, 23.10.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



Oktober
23
Dienstag
Dienstag, 23.10.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Oktober
23
Dienstag
Dienstag, 23.10.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Oktober
23
Dienstag
Dienstag, 23.10.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
24
Mittwoch
Mittwoch, 24.10.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
24
Mittwoch
Mittwoch, 24.10.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



Oktober
24
Mittwoch
Mittwoch, 24.10.2018, 15:00 Uhr:

DRK - Sitzgymnastik

Durcharbeiten des ganzen Körpers im Sitzen. Kräftigung und Mobilisation der gesamten Muskulatur und des Gleichgewichtes.

Termine: jeden 1., 3. und 4 Mittwoch im Monat

Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei

Leitung: Ingrid Gahl



Oktober
24
Mittwoch
Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
25
Donnerstag
Donnerstag, 25.10.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
25
Donnerstag
Donnerstag, 25.10.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
26
Freitag
Freitag, 26.10.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
26
Freitag
Freitag, 26.10.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
26
Freitag
Freitag, 26.10.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Oktober
26
Freitag
Freitag, 26.10.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
29
Montag
Montag, 29.10.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
29
Montag
Montag, 29.10.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Oktober
29
Montag
Montag, 29.10.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Oktober
29
Montag
Montag, 29.10.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Oktober
30
Dienstag
Dienstag, 30.10.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



Oktober
30
Dienstag
Dienstag, 30.10.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



Oktober
30
Dienstag
Dienstag, 30.10.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Oktober
30
Dienstag
Dienstag, 30.10.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Oktober
30
Dienstag
Dienstag, 30.10.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
02
Freitag
Freitag, 02.11.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
02
Freitag
Freitag, 02.11.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
02
Freitag
Freitag, 02.11.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
05
Montag
Montag, 05.11.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
05
Montag
Montag, 05.11.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
05
Montag
Montag, 05.11.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
05
Montag
Montag, 05.11.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



November
06
Dienstag
Dienstag, 06.11.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



November
06
Dienstag
Dienstag, 06.11.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



November
06
Dienstag
Dienstag, 06.11.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



November
06
Dienstag
Dienstag, 06.11.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



November
06
Dienstag
Dienstag, 06.11.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
07
Mittwoch
Mittwoch, 07.11.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
07
Mittwoch
Mittwoch, 07.11.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



November
07
Mittwoch
Mittwoch, 07.11.2018, 15:00 Uhr:

DRK - Sitzgymnastik

Durcharbeiten des ganzen Körpers im Sitzen. Kräftigung und Mobilisation der gesamten Muskulatur und des Gleichgewichtes.

Termine: jeden 1., 3. und 4 Mittwoch im Monat

Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei

Leitung: Ingrid Gahl



November
07
Mittwoch
Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
08
Donnerstag
Donnerstag, 08.11.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
08
Donnerstag
Donnerstag, 08.11.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
09
Freitag
Freitag, 09.11.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
09
Freitag
Freitag, 09.11.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
09
Freitag
Freitag, 09.11.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
09
Freitag
Freitag, 09.11.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
12
Montag
Montag, 12.11.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
12
Montag
Montag, 12.11.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
12
Montag
Montag, 12.11.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
12
Montag
Montag, 12.11.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



November
13
Dienstag
Dienstag, 13.11.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



November
13
Dienstag
Dienstag, 13.11.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



November
13
Dienstag
Dienstag, 13.11.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



November
13
Dienstag
Dienstag, 13.11.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



November
13
Dienstag
Dienstag, 13.11.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
14
Mittwoch
Mittwoch, 14.11.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
14
Mittwoch
Mittwoch, 14.11.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



November
14
Mittwoch
Mittwoch, 14.11.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
15
Donnerstag
Donnerstag, 15.11.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
15
Donnerstag
Donnerstag, 15.11.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
16
Freitag
Freitag, 16.11.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
16
Freitag
Freitag, 16.11.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
16
Freitag
Freitag, 16.11.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
16
Freitag
Freitag, 16.11.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
19
Montag
Montag, 19.11.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
19
Montag
Montag, 19.11.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
19
Montag
Montag, 19.11.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
19
Montag
Montag, 19.11.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



November
20
Dienstag
Dienstag, 20.11.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



November
20
Dienstag
Dienstag, 20.11.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



November
20
Dienstag
Dienstag, 20.11.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



November
20
Dienstag
Dienstag, 20.11.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



November
20
Dienstag
Dienstag, 20.11.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
21
Mittwoch
Mittwoch, 21.11.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
21
Mittwoch
Mittwoch, 21.11.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



November
21
Mittwoch
Mittwoch, 21.11.2018, 15:00 Uhr:

DRK - Sitzgymnastik

Durcharbeiten des ganzen Körpers im Sitzen. Kräftigung und Mobilisation der gesamten Muskulatur und des Gleichgewichtes.

Termine: jeden 1., 3. und 4 Mittwoch im Monat

Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei

Leitung: Ingrid Gahl



November
21
Mittwoch
Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
22
Donnerstag
Donnerstag, 22.11.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
22
Donnerstag
Donnerstag, 22.11.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
23
Freitag
Freitag, 23.11.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
23
Freitag
Freitag, 23.11.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
23
Freitag
Freitag, 23.11.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
23
Freitag
Freitag, 23.11.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
26
Montag
Montag, 26.11.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
26
Montag
Montag, 26.11.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



November
26
Montag
Montag, 26.11.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
26
Montag
Montag, 26.11.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



November
27
Dienstag
Dienstag, 27.11.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



November
27
Dienstag
Dienstag, 27.11.2018, 10:00 Uhr:

Fußpflege

Füße verdienen Pflege, die sie aber manchmal erst dann bekommen, wenn sie schmerzen. Nicht „gut zu Fuß“ zu sein, beeinträchtigt unter anderem auch die Mobilität und man gerät so schnell in die Isolation.

Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 15,00 Euro pro Behandlung

Bonn - Ausweis Inhaber ab 65 Jahre 1 x pro Monat kostenfrei.

Leitung: Agnes Wolfgarten, examinierte Krankenschwester und Fachfußpflegerin.

Anmeldung unter Tel. 35 72 20. Eine Absage ist bis 24 Stunden vor dem Termin möglich, ansonsten wird der Kostenbeitrag von 15,00 Euro fällig!



November
27
Dienstag
Dienstag, 27.11.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



November
27
Dienstag
Dienstag, 27.11.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



November
27
Dienstag
Dienstag, 27.11.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



November
27
Dienstag
Dienstag, 27.11.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
28
Mittwoch
Mittwoch, 28.11.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
28
Mittwoch
Mittwoch, 28.11.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



November
28
Mittwoch
Mittwoch, 28.11.2018, 15:00 Uhr:

DRK - Sitzgymnastik

Durcharbeiten des ganzen Körpers im Sitzen. Kräftigung und Mobilisation der gesamten Muskulatur und des Gleichgewichtes.

Termine: jeden 1., 3. und 4 Mittwoch im Monat

Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei

Leitung: Ingrid Gahl



November
28
Mittwoch
Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
29
Donnerstag
Donnerstag, 29.11.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
29
Donnerstag
Donnerstag, 29.11.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
30
Freitag
Freitag, 30.11.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
30
Freitag
Freitag, 30.11.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



November
30
Freitag
Freitag, 30.11.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



November
30
Freitag
Freitag, 30.11.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
03
Montag
Montag, 03.12.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
03
Montag
Montag, 03.12.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
03
Montag
Montag, 03.12.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
03
Montag
Montag, 03.12.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Dezember
04
Dienstag
Dienstag, 04.12.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



Dezember
04
Dienstag
Dienstag, 04.12.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



Dezember
04
Dienstag
Dienstag, 04.12.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Dezember
04
Dienstag
Dienstag, 04.12.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Dezember
04
Dienstag
Dienstag, 04.12.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
05
Mittwoch
Mittwoch, 05.12.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
05
Mittwoch
Mittwoch, 05.12.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



Dezember
05
Mittwoch
Mittwoch, 05.12.2018, 15:00 Uhr:

DRK - Sitzgymnastik

Durcharbeiten des ganzen Körpers im Sitzen. Kräftigung und Mobilisation der gesamten Muskulatur und des Gleichgewichtes.

Termine: jeden 1., 3. und 4 Mittwoch im Monat

Uhrzeit: 15:00 bis 16:30 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei

Leitung: Ingrid Gahl



Dezember
05
Mittwoch
Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
06
Donnerstag
Donnerstag, 06.12.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
06
Donnerstag
Donnerstag, 06.12.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
07
Freitag
Freitag, 07.12.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
07
Freitag
Freitag, 07.12.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
07
Freitag
Freitag, 07.12.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
07
Freitag
Freitag, 07.12.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
10
Montag
Montag, 10.12.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
10
Montag
Montag, 10.12.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
10
Montag
Montag, 10.12.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
10
Montag
Montag, 10.12.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Dezember
11
Dienstag
Dienstag, 11.12.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



Dezember
11
Dienstag
Dienstag, 11.12.2018, 10:00 Uhr:

Fußpflege

Füße verdienen Pflege, die sie aber manchmal erst dann bekommen, wenn sie schmerzen. Nicht „gut zu Fuß“ zu sein, beeinträchtigt unter anderem auch die Mobilität und man gerät so schnell in die Isolation.

Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 15,00 Euro pro Behandlung

Bonn - Ausweis Inhaber ab 65 Jahre 1 x pro Monat kostenfrei.

Leitung: Agnes Wolfgarten, examinierte Krankenschwester und Fachfußpflegerin.

Anmeldung unter Tel. 35 72 20. Eine Absage ist bis 24 Stunden vor dem Termin möglich, ansonsten wird der Kostenbeitrag von 15,00 Euro fällig!



Dezember
11
Dienstag
Dienstag, 11.12.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



Dezember
11
Dienstag
Dienstag, 11.12.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Dezember
11
Dienstag
Dienstag, 11.12.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Dezember
11
Dienstag
Dienstag, 11.12.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
12
Mittwoch
Mittwoch, 12.12.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
12
Mittwoch
Mittwoch, 12.12.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



Dezember
12
Mittwoch
Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
13
Donnerstag
Donnerstag, 13.12.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
13
Donnerstag
Donnerstag, 13.12.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
14
Freitag
Freitag, 14.12.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
14
Freitag
Freitag, 14.12.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
14
Freitag
Freitag, 14.12.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
14
Freitag
Freitag, 14.12.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
17
Montag
Montag, 17.12.2018, 9:20 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 9:20 bis 10:50 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
17
Montag
Montag, 17.12.2018, 11:00 Uhr:

Tai Chi und Qi Gong

Alle Übungen dienen der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität. Sie führen zu Entspannung von Körper und Geist, zu Freude und innerer Harmonie. Der Körper wird kräftiger und beweglicher. Außerdem verbessert sich Ihre Konzentrationsfähigkeit. Zudem gelingt es Ihnen, nach einem anstrengenden Tag besser zur Ruhe und inneren Freude zu kommen.

Einstieg jederzeit und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand, kommen Sie einfach in einen der drei Kurse (siehe auch Freitag) dazu, wir schauen dann gemeinsam, welche Gruppe am besten für Sie passt.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968



Dezember
17
Montag
Montag, 17.12.2018, 15:30 Uhr:

DRK Hata-Yoga - sanftes Yoga für Einsteiger

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Uhrzeit: 15:30 bis 17:00 Uhr

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
17
Montag
Montag, 17.12.2018, 18:15 Uhr:

vfb Rückenfitness für eine gesunde Haltung

In unseren Rückenfitness-Kursen fließen neben Übungen aus der klassischen Rückenschule auch Elemente aus Pilates und dem funktionellen Training mit ein. Sie lernen verkürzte Muskeln zu mobilisieren und Muskelketten zu kräftigen. Zudem werden verschiedene Kleingeräte wie Thera-Bänder, Fitnessbälle & Co. zur Unterstützung eingesetzt. Auf langsame, kontrollierte und harmonische Weise wird Ihr Körper gestärkt.

Uhrzeit: 18:15 bis 19:45 Uhr

Leitung: Esther Borschel, Diplom-Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0



Dezember
18
Dienstag
Dienstag, 18.12.2018, 9:30 Uhr:

Gleichgewichts- und Sturzprophylaxe

Die Falte im Teppich, die hoch stehende Bodenfliese, solche Stolperfallen im Alltag versucht man zu beseitigen; doch das sind nicht die einzigen Ursachen für Stürze. Mangelnde Beweglichkeit der Fuß-, Knie- und Hüftgelenke verändern unseren Gang. Unsicherheit beim Gehen erzeugt Angst vor dem Fallen und ruft eine Festhaltespannung im gesamten Körper hervor. Diesen Teufelskreis versuchen wir zu durchbrechen, indem wir uns bei beschwingter Musik bewegen. Geschult und mobilisiert werden Koordination und Reaktion im Stand und im Sitzen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Kosten (Mitglieder) pro Std. 3,00 Euro

Kosten (Nichtmitglieder) 65,00 Euro (Zehnerkarte)

Leitung: Ute Schendzielorz (Godesberger TV Bonn)



Dezember
18
Dienstag
Dienstag, 18.12.2018, 11:00 Uhr:

YOGA

Ein Weg sich wieder leichter, entspannter und schmerzfreier zu bewegen. Yoga ist eine körperliche Bewusstheitserfahrung – Sie können durch leichte Bewegungsübungen erweiternde Erfahrungen machen, ohne leistungsorientiert sein zu müssen. Ihre Konzentration liegt vollständig bei der Bewegung bzw. der eigenen, inneren und äußeren Haltung. Dadurch fühlen Sie sich öfters wieder stabiler bzw. standhafter, stärken Ihre Ausdauer, der eigene Körper fühlt sich leichter an, Schmerzen werden mehr zurückgedrängt und Sie spüren häufiger wieder Momente der Entspannung.

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Kosten: auf Anfrage bei der Kursleiterin

Leitung: Sylvia Dachsel, Yogalehrerin, Tel. Tel.  0179 3215831 oder 0228 227 33 75



Dezember
18
Dienstag
Dienstag, 18.12.2018, 14:00 Uhr:

Folkloretanz für Seniorinnen und Senioren

Egal in welchem Alter, Tanzen macht Spaß, bringt neue Kontakte und Lebensfreude. Seniorentanz fördert die Beweglichkeit und Konzentration und seine gesundheitsfördernde Wirkung ist anerkannt. Jeder kann mitmachen, ohne Vorkenntnisse, ohne einen Partner/ eine Partnerin mitbringen zu müssen.

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Kosten: 2,50 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Marianne Neubauer (Godesberger TV Bonn)



Dezember
18
Dienstag
Dienstag, 18.12.2018, 15:00 Uhr:

Parkinsongymnastik

Dieser Kurs geht besonders auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der an Parkinson Erkrankten ein. Ziel dieses Angebotes ist es, Verspannungen entgegen zu wirken, die Beweglichkeit zu erhalten und den Betroffenen mehr Lebensqualität zu geben. Sicheres Gehen soll so lange wie möglich erhalten werden.

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr offene Sprechstunde 

            15:45 bis 16:45 Uhr Gymnastik

Kosten: kostenfrei, Teilnahme nur für Mitglieder

Leitung: Birgitt Rößler, Physiotherapeutin

Weitere Angebote der Deutschen Parkinson Vereinigung – Regionalgruppe Bonn finden Sie unter Treffen von Gruppen und Vereinen!



Dezember
18
Dienstag
Dienstag, 18.12.2018, 17:00 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Nur für leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung.

Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr

Leitung: Anne Schick, Dipl. Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
19
Mittwoch
Mittwoch, 19.12.2018, 9:30 Uhr:

vfb Seniorengymnastik

Sport wirkt sich positiv auf die Gesundheit und somit auf die Lebensqualität aus. Sport stärkt Herz und Kreislauf, verbessert Koordination und Beweglichkeit, steigert das Selbstbewusstsein, stärkt Muskeln und Knochen und fördert nicht zuletzt die sozialen Kon­takte. Sport kann hierbei nicht nur vorbeugend, sondern ebenso in der Rehabilitation nach Unfall oder Erkrankung wirksam eingesetzt werden, um Mobilität und Lebensqualität wieder zu erlangen.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
19
Mittwoch
Mittwoch, 19.12.2018, 10:30 Uhr:

Reha-Sport für Schmerzpatienten

Schmerzen begleiten oft Erkrankungen oder Verletzungen, werden aber inzwischen selbst als Krankheit verstanden. Der Schmerz besteht dabei über Monate und das Grundleiden ist entweder schwer bzw. nicht therapierbar oder eine Ursache für den Schmerz nicht auffindbar.

Dieses besondere Angebot richtet sich an Schmerz-Patienten, bei denen über eine besonders schonende Belastung der Problembereiche und gleichzeitiger Entspannung eine Verbesserung erzielt werden soll. Eine individuelle Betreuung der Patienten ist sichergestellt.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin



Dezember
19
Mittwoch
Mittwoch, 19.12.2018, 18:15 Uhr:

DRK Hata-Yoga - dynamisches Yoga für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Yoga schenkt geistige und seelische Entspannung bei gesteigerter Wachheit, fördert das körperlich-seelische Wohlbefinden, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Hatha - Yoga, auch Körper-Yoga genannt, ist eine natürliche Ganzheitsmethode, die den Menschen zu seiner ursprünglichen Ausgeglichenheit zurückfinden lässt. Durch körperliche Übungen (Asanas) werden Verspannungen im Körper und Blockierungen des natürlichen Atemrhythmusses bewusst gemacht und aufgelöst. Diese Bewegungsabläufe werden langsam und behutsam ausgeführt und sind in jedem Alter erlernbar. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke bzw. Matte mitbringen.

Kursgebühr: 54,00/72,00 Euro je 12/16 Ustd.

Leitung: Elvira Hagedorn - Tel.: 0228 94 777 606

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
20
Donnerstag
Donnerstag, 20.12.2018, 9:15 Uhr:

vfb Fit ab 70 – Gleichgewichtstraining für Senioren

Mit zunehmendem Alter verändert sich auch die körperliche Leistungsfähigkeit. Die Sturzgefahr steigt nicht nur an, die Sturzfolgen werden auch schwerwiegender. Dieses Angebot kümmert sich um Ihre “Standhaftigkeit”, damit Sie auch weiter sicher und selbst­ständig Ihren Alltag meistern können. Ziel dieses Kurses ist es, ihre Muskelkraft aufzubauen, die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit zu verbessern und ihre Haltung sowie das Gleichgewicht gezielt zu trainieren.

Uhrzeit: 9:15 bis 10:15 Uhr

Leitung: Martina Weiß-Bischof, Bachelor Gesundheitsmanagerin

Kosten auf Anfrage, da eine Förderung durch die Krankenkasse möglich ist.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
20
Donnerstag
Donnerstag, 20.12.2018, 10:30 Uhr:

vfb Sport in der Krebsbachsorge für Frauen

Für den Heilungsprozess spielt sowohl die körperliche Verfassung der Krebs-Patientinnen als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle. Schon im Krankenhaus gibt es Tipps für anschließende Rehabilitations-Maßnahmen, die vor allem eine schnelle Reintegration der Betroffenen in das Arbeits- und Sozialleben zum Ziel haben.

Uhrzeit: 10:30 bis 12:00 Uhr

Kosten auf Anfrage. Förderung durch Krankenkasse möglich.

Leitung: Gerlinde Habenicht, Sport- und Gesprächstherapeutin

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
21
Freitag
Freitag, 21.12.2018, 9:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs I

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 9:30 bis 10:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
21
Freitag
Freitag, 21.12.2018, 10:30 Uhr:

DRK Gymnastik für Osteoporose-Betroffene Kurs II

Als therapieflankierende Maßnahme bieten wir Osteoporose-Betroffenen gezielte gymnastische Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, um den Knochenbau zu entlasten, die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems zu stabilisieren und um Ihre Flexibilität zu erhalten. Je nach Stadium Ihrer Erkrankung sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt, ob eine Gymnastik empfehlenswert ist.

Uhrzeit: 10:30 bis 11:15 Uhr

Kursgebühr: 40,00/24,00 Euro je 10/6 Ustd.

Leitung: Annemarie Guta – Tel.: 0228 34 24 01

Anmeldung: DRK-Zentrum Bonn, Frau Decker Tel. 98 31-52 oder 98 31-0 (Zentrale)



Dezember
21
Freitag
Freitag, 21.12.2018, 12.30 Uhr:

Vfb – Reha-Sport für Schmerzpatienten

Für nur leicht belastbare Patienten: Schadensspezifische Belastungsdosierung – funktionelle Gymnastik, besonders für Problembereiche, kleine Spiele und Entspannung. 

Uhrzeit: 12:30 bis 13:30 Uhr

Leitung: Gundula Müller-Napp, Sportlehrerin

Kosten auf Anfrage, Förderung durch die Krankenkasse möglich.

Anmeldung und Infos erhalten Sie beim vfb, Tel. 40 367-0.



Dezember
21
Freitag
Freitag, 21.12.2018, 14:30 Uhr:

Qi Gong

Angeboten werden in diesem Kurs vorwiegend zwei traditionelle Formen des Qi Gong, nämlich „die 9 Schleusen“ und „die 8 Brokate“. In dieser Kombination stärken die leicht erlernbaren Übungen die Vitalität, die körperliche Kraft und die innere Freude.

Für jedes Alter und jeden Gesundheits- und Fitnesszustand. Einstieg jederzeit, kommen Sie einfach dazu!

Uhrzeit: 14:30 -16:00 Uhr

Kursgebühr: 9,80 Euro pro Veranstaltung

Leitung: Dr. Stefan Tippach, Tel. 39 19 968