Datenschutz  |   Impressum

Termine & Angebote


November
22
Freitag
Freitag, 22.11.2019, 12:00 Uhr:

Martinsgans-Essen

Knusprige Gänsekeulen mit Kartoffelklößen und hausgemachtem Apfelrotkohl

Termin: Freitag, 22. November, 12:00 bis 13:30 Uhr

Kosten: 9,00 €

Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich unter 0228 - 35 72 20, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.



Dezember
06
Freitag
Freitag, 06.12.2019, 18:00 Uhr:

„Über Geld muss man reden!“

Was macht man, wenn die Gefahr droht, dass das Sparguthaben und der Immobilienbesitz enteignet und Gold nicht mehr gehandelt werden kann? Darüber wollen wir am 1. Freitag jeden Monats sprechen.

Referentin: Barbara Velarde, Diplom-Volkswirtin und Referentin bei der IHK Bonn
Termin: an jedem ersten Freitag des Monats von 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter: 0228 - 35 72 20



Januar
10
Freitag
Freitag, 10.01.2020, 18:00 Uhr:

„Über Geld muss man reden!“

Was macht man, wenn die Gefahr droht, dass das Sparguthaben und der Immobilienbesitz enteignet und Gold nicht mehr gehandelt werden kann? Darüber wollen wir am 1. Freitag jeden Monats sprechen.

Referentin: Barbara Velarde, Diplom-Volkswirtin und Referentin bei der IHK Bonn

Termin: Freitag, 10. Januar, 7. Februar, 6. März

Kosten: 10,00 €

Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter: 0228 - 35 72 20

 



Januar
23
Donnerstag
Donnerstag, 23.01.2020, 15:00 Uhr:

„Eine Naturoase für die OT in der Dürenstraße“ – gemeinsam planen und bauen

Ein schöner Garten lädt Tiere und Mensch zum Verweilen ein. Abschalten vom Alltag, die Seele baumeln lassen. Solch eine Naturoase, die gemeinsam geplant und angelegt wird, soll auf dem Gelände der Offenen Tür entstehen. Gewinnen Sie faszinierende Einblicke in die Schönheit einheimischer Wildpflanzen und ihrer großartigen Tierwelt. Eine versierte Naturplanerin stellt vielfältige Gestaltungsideen aus ihrer umfangreichen Praxis vor und zeigt, wie solche Gärten erfolgreich gemeinsam geplant werden können. Sie können in diesem Vortrag aber auch vielfältige Anregungen für die insektenfreundliche naturnahe Gestaltung des eigenen Gartens oder Balkons gewinnen. In Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit miteinander über Vorschläge und Ideen zu diskutieren.

Referentin: Frau Ulrike Aufderheide, Naturgartenplanerin und Diplom-Biologin, Calluna-Naturnahe Garten- und Grünplanung

Termin: Donnerstag, den, 23.01.2020,

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Kosten: keine



Januar
30
Donnerstag
Donnerstag, 30.01.2020, 10:00 Uhr:

Ideenwerkstatt „Eine Naturoase für die OT in der Dürenstraße“ – gemeinsam planen und bauen

Natur vor der Haustür-gestalten Sie mit uns einen Traumgarten an der Offenen Tür Godesberg. Ihre Ideen und Wünsche sind uns willkommen!

Am 30. Januar wollen wir ab 10:00 Uhr Traumgartenmodelle bauen. Im Gespräch über Ihre Modelle mit der versierten Naturplanerin Diplom-Biologin Ulrike Aufderheide werden ihre Ideen und Wünsche formuliert und aufgeschrieben. Gemeinsam sichten wir alle Ideen uns entscheiden dann, welche Naturerlebnisse wir möglich machen wollen oder einfacher ausgedrückt: “welche Tiere wir pflanzen wollen.“ Am Ende des Tages ist dann der erste einfache Plan für unsere neue Naturoase fertig. Der Workshop endet gegen 16:00 Uhr. Für ihr leibliches Wohl wird gesorgt werden. Auch wenn Sie nur mal kurz Vorbeischauen und Reinschnuppern wollen-wir freuen uns auf Sie!

Termin: Donnerstag, den 30.01.2020

Uhrzeit: 10:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Frau Ulrike Aufderheide, Naturgartenplanerin und Diplom-Biologin, Calluna-Naturnahe Garten- und Grünplanung



Februar
07
Freitag
Freitag, 07.02.2020, 18:00 Uhr:

„Über Geld muss man reden!“

Was macht man, wenn die Gefahr droht, dass das Sparguthaben und der Immobilienbesitz enteignet und Gold nicht mehr gehandelt werden kann? Darüber wollen wir am 1. Freitag jeden Monats sprechen.

Referentin: Barbara Velarde, Diplom-Volkswirtin und Referentin bei der IHK Bonn

Termin: Freitag, 7. Februar, 6. März

Kosten: 10,00 €

Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter: 0228 - 35 72 20

 



März
06
Freitag
Freitag, 06.03.2020, 18:00 Uhr:

„Über Geld muss man reden!“

Was macht man, wenn die Gefahr droht, dass das Sparguthaben und der Immobilienbesitz enteignet und Gold nicht mehr gehandelt werden kann? Darüber wollen wir am 1. Freitag jeden Monats sprechen.

Referentin: Barbara Velarde, Diplom-Volkswirtin und Referentin bei der IHK Bonn

Termin: Freitag, 6. März

Kosten: 10,00 €

Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter: 0228 - 35 72 20