Datenschutz  |   Impressum

Termine & Angebote


Juli
10
Freitag
Freitag, 10.07.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen




Juli
17
Freitag
Freitag, 17.07.2020, 14:00 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Juli
21
Dienstag
Dienstag, 21.07.2020, 19:15 Uhr:

Kreatives Schreiben

Sie schreiben gerne oder wollten immer schon einmal schreiben? Dann sind Sie in unserer Gruppe richtig! Wir jonglieren mit Buchstaben und schreiben Lustiges, aber auch Ernstes. Schreibend können wir das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven sehen.

Termine: dienstags: 7., 21. Juli, 4. August, 1., 15. September

Uhrzeit: 19:15 bis 20:45 Uhr

Leitung: Monika J. Mannel

Kosten: 10 Abende 50,00 €



Juli
24
Freitag
Freitag, 24.07.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Juli
31
Freitag
Freitag, 31.07.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



August
04
Dienstag
Dienstag, 04.08.2020, 19:15 Uhr:

Kreatives Schreiben

Sie schreiben gerne oder wollten immer schon einmal schreiben? Dann sind Sie in unserer Gruppe richtig! Wir jonglieren mit Buchstaben und schreiben Lustiges, aber auch Ernstes. Schreibend können wir das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven sehen.

Termine: dienstags: 7., 21. Juli, 4. August, 1., 15. September

Uhrzeit: 19:15 bis 20:45 Uhr

Leitung: Monika J. Mannel

Kosten: 10 Abende 50,00 €



August
07
Freitag
Freitag, 07.08.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



August
14
Freitag
Freitag, 14.08.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



August
21
Freitag
Freitag, 21.08.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



August
28
Freitag
Freitag, 28.08.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



September
01
Dienstag
Dienstag, 01.09.2020, 19:15 Uhr:

Kreatives Schreiben

Sie schreiben gerne oder wollten immer schon einmal schreiben? Dann sind Sie in unserer Gruppe richtig! Wir jonglieren mit Buchstaben und schreiben Lustiges, aber auch Ernstes. Schreibend können wir das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven sehen.

Termine: dienstags: 7., 21. Juli, 4. August, 1., 15. September

Uhrzeit: 19:15 bis 20:45 Uhr

Leitung: Monika J. Mannel

Kosten: 10 Abende 50,00 €



September
04
Freitag
Freitag, 04.09.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



September
11
Freitag
Freitag, 11.09.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



September
15
Dienstag
Dienstag, 15.09.2020, 19:15 Uhr:

Kreatives Schreiben

Sie schreiben gerne oder wollten immer schon einmal schreiben? Dann sind Sie in unserer Gruppe richtig! Wir jonglieren mit Buchstaben und schreiben Lustiges, aber auch Ernstes. Schreibend können wir das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven sehen.

Termine: dienstags: 7., 21. Juli, 4. August, 1., 15. September

Uhrzeit: 19:15 bis 20:45 Uhr

Leitung: Monika J. Mannel

Kosten: 10 Abende 50,00 €



September
18
Freitag
Freitag, 18.09.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



September
25
Freitag
Freitag, 25.09.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Oktober
02
Freitag
Freitag, 02.10.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Oktober
09
Freitag
Freitag, 09.10.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Oktober
16
Freitag
Freitag, 16.10.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Oktober
23
Freitag
Freitag, 23.10.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Oktober
30
Freitag
Freitag, 30.10.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



November
06
Freitag
Freitag, 06.11.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



November
13
Freitag
Freitag, 13.11.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



November
20
Freitag
Freitag, 20.11.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



November
27
Freitag
Freitag, 27.11.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Dezember
04
Freitag
Freitag, 04.12.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen



Dezember
11
Freitag
Freitag, 11.12.2020, 14:30 Uhr:

Handarbeitskreis der Offenen Tür
„Garngespräche“


Mit und über Handarbeiten Kontakte knüpfen, einander Hilfestellung
geben, nicht nur bei Strickmustern. Das alles zeichnet
den Handarbeitskreis in der Offenen Tür Dürenstr. e.V. aus. Jeden
Freitag trifft sich von 14:30 – 16:30 Uhr ein kleiner Kreis
von Frauen und strickt und häkelt gemeinsam für unseren vorweihnachtlichen
Basar. Jede Teilnehmerin bringt sich mit dem
ein, was sie gut kann und gerne macht. Dadurch entsteht eine
Vielfalt an Handarbeiten, wie das Basar-Angebot immer wieder
zeigt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Offenen Tür
zugute. Jede Handarbeitsfreundin kann aber auch ihre eigene
Handarbeit mitbringen, an der sie gerade arbeitet. Unsere
Einladung richtet sich an alle Frauen, die gerne in fröhlicher
Runde Handarbeiten möchten. Wolle ist reichlich vorhanden.
Jede ist herzlich Willkommen und wir freuen uns über jede
neue Teilnehmerin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Termin: freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr
Leitung: Frau Jochmann
Kosten: keine, aber eigenes Material mitbringen