Datenschutz  |   Impressum

Startseite


„Eine Naturoase für die OT in der Duerenstrasse“ – gemeinsam planen und bauen

Ein schöner Garten lädt Tiere und Mensch zum Verweilen ein. Abschalten vom Alltag, die Seele baumeln lassen. Solch eine Naturoase, die gemeinsam geplant und angelegt wird, soll auf dem Gelände der Offenen Tür entstehen.  Gewinnen Sie faszinierende Einblicke in die Schönheit einheimischer Wildpflanzen und ihrer großartigen Tierwelt. Eine versierte Naturplanerin stellt vielfältige Gestaltungsideen aus ihrer umfangreichen Praxis vor und zeigt, wie solche Gärten erfolgreich gemeinsam geplant werden können. Sie können in diesem Vortrag aber auch vielfältige Anregungen für die insektenfreundliche naturnahe Gestaltung des eigenen Gartens oder Balkons gewinnen.  In Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit miteinander über Vorschläge und Ideen zu diskutieren.

Termin: Donnerstag, den 23. Januar, 15:00 Uhr

Referentin: Ulrike Aufderheide, Naturgartenplanerin und Diplom-Biologin, Calluna-Naturnahe Garten- und Grünplanung

Kosten: keine

 „Eine Naturoase für die OT in der Duerenstraße“ - Ideenwerkstatt – gemeinsam planen und bauen

Am 30.  Januar wollen wir ab 10:00 Uhr Traumgartenmodelle bauen. Im Gespräch über Ihre Modelle mit der versierten Naturplanerin Diplom-Biologin Ulrike Aufderheide werden ihre Ideen und Wünsche formuliert und aufgeschrieben. Gemeinsam sichten wir alle Ideen und entscheiden dann, welche Naturerlebnisse wir möglich machen wollen oder einfacher ausgedrückt: “welche Tiere wir pflanzen wollen.“ Am Ende des Tages ist dann der erste einfache Plan für unsere neue Naturoase fertig. Auch wenn Sie nur mal kurz Vorbeischauen und Reinschnuppern wollen - wir freuen uns auf Sie!

Termin: Donnerstag, den 30. Januar, 10:00 bis 16:00 Uhr

Leitung: Frau Ulrike Aufderheide, Naturgartenplanerin und Diplom-Biologin, Calluna-Naturnahe Garten- und Grünplanung

Kosten: keine

 

 


Sonderveranstaltungen

Derzeit stehen keine Sonderveranstaltungen an.