Datenschutz  |   Impressum

Startseite


Liebe Besucherinnen und Besucher,

wie Ihnen bekannt, hat der Deutsche Bundestag das bis zum 20.03.2022 geltende Infektionsschutz-Gesetz außer Kraft gesetzt, mit einer Übergangsfrist bis zum 2. April. Den Ländern obliegt ab jetzt wieder „vor Ort“ auf etwaige Infektionsgeschehen zu reagieren.

Bei Drucklegung dieses Heftes (3. Märzwoche) gilt die Corona-Schutz Verordnung des Landes NRW vom 19. März 2022. Diese erlässt für den Betrieb unserer Einrichtung folgende Anordnungen:

  1. Zugang zu unserer Begegnungsstätte haben vollständig geimpfte und genesene Personen. Wir sind gehalten, den Impfstatus bzw. Genesenennachweis durch Vorlage der Impfnachweise zu überprüfen.

Ungeimpfte Personen müssen einen Testnachweis vorzeigen, der nicht älter als 24 Std. ist.

  1. Die sog. AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) sollen freiwillig beibehalten werden. Daher bitten wir alle Gäste, weiterhin folgende Regeln in der OT zu wahren
    1. Bitte tragen Sie beim Gang durch das Haus stets eine Maske
    2. Der erste Gang nach Betreten des Hauses geht in den Waschraum zum ausgiebigen Händewaschen.
    3. immer auf ausreichenden Abstand (1,50 m) zwischen den Teilnehmenden achten.
  2. Sowohl im Sportsaal als auch in den anderen Räumen können die Masken abgenommen werden, sobald sie einen Platz eingenommen haben.

Bei Änderungen durch eine neue Corona-Schutz-VO des Landes NRW werden wir selbstverständlich unsere Zugangsregeln dieser Verordnung anpassen. Wir bitten schon heute um Verständnis für evtl. Unannehmlichkeiten. Wir versichern Ihnen, stets auf unser aller Gesundheit zu achten!

 

Im Namen des gesamten Teams,

Ihre Edith Koischwitz
1. Vorsitzende

In eigener Sache

 

Liebe Gäste,

seit Jahren ist es uns gelungen, die Preise in unserem Haus konstant zu halten. Aber durch die von der neuen Bundesregierung eingeführten CO2- Abgaben auf fossile Brennstoffe und den Ukraine-Krieg steigen nicht nur die Heiz- und Stromkosten, sondern auch massiv die Lebensmittelpreise. Das werden Sie alle auch schon in ihrem Portemonnaie gemerkt haben.

 

Wir sind daher leider gezwungen, unsere Preise zum 1. April moderat anzupassen.

 

Wir sind uns bewusst, dass diese Maßnahme für viele Besucher nicht einfach zu verkraften ist, aber auch wir müssen stark rechnen, um die Funktion des Hauses aufrecht erhalten zu können. Die Lasten durch Gehälter und Kredite, die zum Ausbau und Erhalt des Hauses erforderlich waren, machen diesen Schritt erforderlich.

Falls Sie diese Preiserhöhungen nicht tragen können, sprechen Sie uns bitte an und bleiben Sie nicht deshalb zu Hause! Wir können Ihnen bestimmt entgegenkommen, denn wir wünschen uns, Sie auch weiterhin in unserem Hause begrüßen zu können!

 


Sonderveranstaltungen

Derzeit stehen keine Sonderveranstaltungen an.